BFH-Urteil – Geschäftsführer einer KapGes als ständiger Vertreter

BFH-Urteil vom 23.10.2018 – I R 54/16 – Geschäftsführer einer KapGes als ständiger Vertreter Sachverhalt Die in Liquidation befindliche Klägerin und Revisionsbeklagte (Klägerin) ist eine Aktiengesellschaft luxemburgischen Rechts. Ihre Tätigkeit zeichnete sich dadurch aus, dass die Klägerin von zumeist deutschen Kunden Gold erwarb und dieses veräußerte. Von den Büroräumen der Klägerin aus wurden auch die…